Lesen Sie, wie wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Website https://termopan.cz// verarbeiten.

Verantwortlicher für die persönlichen Daten

Der Betreiber der Internetseiten und der Verantwortliche für die Verarbeitung der persönlichen Daten ist die Gesellschaft Termopan s.r.o., Identifikationsnummer der Gesellschaft: 60707631, Sitz: Zahradní 843, 588 13 Polná, eingetragen im Handelsregister des Kreisgerichtes in Brno, Einlage C 15288 (weiter nur „Gesellschaft“).

Kontaktformular

Wenn Sie uns eine Nachricht über das Formular auf unserer Website senden, können wir Sie bezüglich des Inhalts Ihrer Nachricht kontaktieren. Zu diesem Zweck verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und den Inhalt Ihrer Nachricht.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist entweder die Aushandlung eines Vertrages oder unser berechtigtes Interesse an der Kommunikation mit der Öffentlichkeit, je nachdem, worauf sich Ihre Nachricht bezieht.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten so lange, wie dies erforderlich ist. Kommt kein Vertrag zustande, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für maximal 3 Monate nach Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Antrags.

An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Lieferanten weitergeben, die Teile unserer Dienstleistungen vermitteln und/oder erbringen, wie z.B. Subunternehmer. Wenn Sie einen Partner vertreten, der in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringt, können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Kunden weitergeben. Bei problematischen Forderungen können wir Fälle und damit verbundene personenbezogene Daten an externe Agenturen oder Rechtsvertreter weitergeben.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben im erforderlichen Umfang Zugriff auf personenbezogene Daten. Wir können personenbezogene Daten auch an zuverlässige Auftragsverarbeiter weitergeben.

Wo wir persönliche Daten speichern

Wir verwenden elektronische Speichermedien, die sich in den Mitgliedstaaten befinden.

Dies ist wichtig, da die EU-Länder ein einheitlich hohes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten. Dies erhöht die Sicherheit Ihrer Daten.

Welche Rechte haben Sie

Nach dem Gesetz haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen Auskunft erteilen oder bestimmte Vorgänge mit Ihren personenbezogenen Daten durchführen.

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie bestimmte Informationen über deren Verwendung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig sind, können Sie uns auffordern, sie zu aktualisieren oder zu ändern.

Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten aus berechtigten Gründen zu widersprechen. Wenn wir beispielsweise keine aktuelle Geschäftsbeziehung mit Ihrem Unternehmen haben, können Sie jederzeit verlangen, dass wir Sie nicht mehr kontaktieren.

Recht auf Widerruf einer Einwilligung: Wenn wir personenbezogene Daten mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In der Regel benötigen wir jedoch keine Einwilligung, um personenbezogene Daten zu verarbeiten.

Recht auf Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, z.B. wenn die personenbezogenen Daten für die Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht mehr erforderlich sind.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Dies ist das Recht, personenbezogene Daten in einem maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt zu bekommen. Es gilt für personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die wir zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verarbeiten. Aufgrund des Geschäftszwecks unseres Unternehmens gilt dieses Recht nur eingeschränkt.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, uns aufzufordern, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen, z. B. wenn Sie der Ansicht sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig sind, oder wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger verwenden dürfen.

Nur Sie oder Ihr Vertreter können einen solchen Antrag stellen. Wenn wir Zweifel an der Identität des Antragstellers haben, können wir Sie um weitere Informationen bitten, um Ihre Identität zu überprüfen.

In einigen Fällen hängt unsere Verpflichtung, dem Antrag stattzugeben, von dem Zweck ab, zu dem wir Ihre Daten verarbeiten. Bestimmte Rechte können nur in Bezug auf bestimmte Verarbeitungszwecke oder in Ausnahmefällen ausgeübt werden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich unter popelarova@termopan.cz an uns wenden. Sie können uns auch unter der Adresse unseres eingetragenen Firmensitzes oder unter den auf unserer Website angegebenen Telefonnummern erreichen.

 

INFORMATIONEN ÜBER COOKIES

Dieses Dokument beschreibt, wie der Betreiber der Website https://termopan.cz Cookies verwendet, wenn Sie unsere Website nutzen. Der Betreiber der Internetseiten ist die Gesellschaft Termopan s.r.o., Identifikationsnummer der Gesellschaft: 60707631, Sitz: Zahradní 843, 588 13 Polná, eingetragen im Handelsregister des Kreisgerichtes in Brno, Einlage Nr. C 15288 (weiter nur „die Gesellschaft„).

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer, Smartphone oder einem anderen Gerät gespeichert werden, wenn Sie auf Websites oder in Anwendungen surfen. Die in Cookies gespeicherten Informationen können sich auf Ihre Surfgewohnheiten beziehen oder eine eindeutige Kennung enthalten, die es der Website ermöglicht, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wie können Cookies verwendet werden?

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in Ihrem Browser, normalerweise in Form von Cookies. Dazu gehören Informationen über Ihre Präferenzen, Ihr Gerät oder was Sie sich angesehen haben. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website für Sie zu optimieren, relevante Marketingkampagnen zu erstellen und Inhalte in sozialen Medien zu teilen. Hier können Sie auswählen, welche Cookies wir in Ihrem Browser speichern dürfen

Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Website unerlässlich. Sie ermöglichen es Ihnen, sich auf der Website zu bewegen, und stellen die ordnungsgemäße Funktionalität sicher. Dazu gehört beispielsweise das Blockieren von Formularen durch Google Captcha.

Präferenz-Cookies

Präferenz-Cookies helfen unserer Website, den Inhalt der Website für Sie zu personalisieren, und die Website funktioniert besser, wenn Sie sie verwenden. Sie können von uns oder von Drittanbietern, deren Dienste wir auf der Website nutzen, gesetzt werden. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann es sein, dass einige oder alle dieser Dienste nicht richtig funktionieren.

In Verbindung mit Präferenz-Cookies erfassen und verarbeiten wir in der Regel die folgenden Arten von Daten: Inhalt und Änderungen des Warenkorbs, Sprachauswahl.

Soweit personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses.

Analytische Cookies

Diese Cookies helfen uns, die Anzahl der Besucher und die Quelle des Datenverkehrs zu verfolgen, damit wir die Leistung der Website verbessern können. So können wir feststellen, welche Seiten besonders beliebt sind und welche nicht, und wir können verfolgen, wie sich die Besucher auf der Website bewegen. Wir verwenden nur aggregierte Daten, die es uns nicht ermöglichen, Sie persönlich zu identifizieren. Wenn wir Cookies von Drittanbietern verwenden, kann unser Partner diese Daten mit anderen Informationen verknüpfen, die er über Sie hat, z. B. weil Sie seine Dienste nutzen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, erfahren wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben.

Zu Analysezwecken erheben und verarbeiten wir in der Regel die folgenden Arten von Daten: Häufigkeit der Besuche, Verweildauer auf einer bestimmten Seite.

Soweit personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses. Sofern jedoch eine Verknüpfung mit Daten unserer Partner erfolgt, ist die Rechtsgrundlage Ihre Einwilligung, die Sie bei der Aktivierung des jeweiligen Cookie-Typs erteilt haben.

Werbe-Cookies

Diese Cookies können von Werbepartnern auf unserer Website gesetzt werden. Diese können sie verwenden, um Profile über Ihre Interessen zu erstellen und Ihnen auf der Grundlage dieser Profile Werbung auf anderen Websites anzuzeigen. Sie speichern jedoch nicht direkt Ihre persönlichen Daten, sondern über eindeutige Browser- und Internetgerätekennungen. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie weniger gezielte Werbung auf der Website sehen.

Im Zusammenhang mit Werbe-Cookies erfassen und verarbeiten wir in der Regel folgende Arten von Daten: besuchte Unterseiten, um relevantere Werbung anzeigen zu können.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken beruht auf der Einwilligung, die Sie bei der Aktivierung dieser Art von Cookie gegeben haben.

Schaltflächen für soziale Medien

Diese ermöglichen es Ihnen, Inhalte in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu teilen oder Videos zu starten. Wenn Sie auf eine Schaltfläche eines sozialen Netzwerks oder auf ein Video klicken, kann das soziale Netzwerk ein Cookie in Ihrem Browser speichern. Wir verwenden diese Cookies in keiner Weise. Die Erhebung und Verwendung von Informationen unterliegt den Bedingungen des jeweiligen Netzwerkbetreibers.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem Teilen von Inhalten mit sozialen Netzwerken basiert auf der Einwilligung, die Sie bei der Aktivierung dieser Art von Cookie gegeben haben.

Die folgende Tabelle beschreibt die Arten, Kategorien und Zwecke von Cookies, die auf dieser Website verwendet werden.

Bitte beachten Sie, dass auch Dritte Cookies verwenden können, um ihre Websites oder Anwendungen zu betreiben. Wenn Sie auf einen externen Link auf unserer Website klicken, sind wir nicht für die Verwendung von Cookies auf diesen Websites verantwortlich.

 

Cookie-Einstellungen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies verwalten“ in der rechten unteren Ecke der Website klicken.

Rechte der Betroffenen

Informationen über Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Verwendung von Cookies finden Sie unter der Hauptrubrik Datenschutz auf dieser Website.

 

Inkrafttreten des Dokuments

Dieses Dokument tritt am 29. September 2023 in Kraft.